Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

ARCHIV

Du willst noch mehr erfahren!? Continue exploring!

... neues persönliches Level & stronger than ever!? ;-)

... vor wenigen Tagen wurde von der Linie in traumhafter, exponierter Lage der logische etwas tiefere Start geklettert - heute ging es von noch weiter unten los! ;-)

... vor wenigen Tagen wurde die Linie in traumhafter, exponierter Lage geklettert - heute folgte der logische etwas tiefere Start! ;-)

... im Sommer des letzten Jahres wurde die Bouldermöglichkeit bzw. Linie entdeckt - die Lage ist traumhaft und exponiert zugleich! ;-)

... alle erdenklichen Steilheiten, von überhängend bis senkrecht zu plattig, führen zu einem "schweißtreibenden" Exit! ;-)

... wie so oft bin ich allein im Wald unterwegs - genieße die Ruhe und Einsamkeit - bin in meiner eigenen kleinen Welt! ;-)

... zum ersten mal habe ich die Moves im Herbst des letzten Jahres probiert. Das Ergebnis fällt aber ernüchternd aus ...

... gleicher knackiger Start wie "SHARP END" - dann "flüchtet" man nach rechts, um sich dem fordernden Exit in der Platte zu stellen. ;-)

... vor einigen Wochen kann ich mit "BREAKOUT (OF THE) BEAST INSIDE" den Stehstart der Monsterlinie klettern ...

... vor etwas mehr als einem Jahr kann ich mit "Picturesque" eine wunderschöne Linie eröffnen ...

... die gesamte Linie ist ein wahres "Monster" - fraglich, ob es (mir) überhaupt irgendwann möglich sein wird ...

... vor mehr als einem Jahr entdecke bzw. erkunde ich erstmals eine (nur für mich!?) bis dato unbekannte Boulder-Area ...

Wieder einmal hat es das Saalachtal Dank dem Redaktionsteam in das Bergwelten-Print-Magazin geschafft. ;-)

Den Hintern in diesem fast waagrechten Dach überhaupt vom Boden hoch zu bekommen, ist schon eine Kunst für sich ...

... Fortsetzung mit einer "anspruchsvolleren" Linie am fast in Vergessenheit geratenen Block ...

Bereits vor Jahren wurde dieser Block bzw. Boulder entdeckt - andere Projekte und die damals unaufhaltsam heran brausende ...

Copyright 2020 Bernhard Schwaiger. Alle Rechte vorbehalten.