Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

ARCHIV

Du willst noch mehr erfahren!? Continue exploring!

Hermann eröffnet im Frühjahr 2002 den Dachboulder "MOON LIGHT" und schlägt 8B/8B+ vor ...

Eine Woche lang kein Niederschlag - seit etwa einem halben Jahr gab es keine besseren Bedingungen ...

Der Winter war bis jetzt - was das Bouldern und die normalerweise guten Conditions angeht eher zum vergessen. Immer wieder warme Temperaturen und der damit verbundene Regen machten die trockenen Felsen und Blöcke rar. Viele harte Projekte mussten auf die "Wartebank" geschoben werden.

Berni "reclimbs" an already existing problem - the original HEAVY LOAD assis Fb 8B after a broken hold in his third try ...

"BLUMSTI NATSI", BV Fb 8B ist ein Problem, bei dem der Name beim Ausbouldern und Probieren Programm war. Der Crux - Move ist ein Überkreuz - Dyno von einer sehr abschüssigen Leiste mit links zu einem versteckten, schlechten Aufleger für rechts ...

 

... eine Fb 7C+/8A FA zum Aufwärmen - eine Fb 8A im ersten Go: beides in sehr steilem Gelände mit kleinen Leisten :) ...

 

Ein fast waagrechtes, acht Meter langes Dach - zehn Züge: "DOWN BY THE RIVERSIDE" dürfte etwa bei Fb 8B einchecken ...

Berni findet "Zuflucht" an einem trockenen Block und eröffnet in etwas mehr als einer halben Stunde zwei interessante Probleme. Ersteres besteht aus "nur" 3 Zügen an sehr kleinen, abschüssigen Leisten - ziemlich pressig - "SQUEEZE (it out)" BV Fb 8A. Zweiteres umfasst zwei Züge, wobei der erste ein ziemlich verwegener Sprung von einer kleinen abschüssigen Leiste zu einem Sloper ist - "BLITZGNEIßER" BV Fb 7C ...

Berni klettert ein "neues - altes" Problem im Käfertal: "RETURNING TEMPTATION" dürfte irgendwo im Bereich von ...

Bernis Ausflug zum Bouldern in die Schweiz fällt buchstäblich ins Wasser. Einziger Lichtblick war die Wiederholung des mit Fb 8B bewerteten Problems "Sputnik" am Sustenpass - innerhalb einer Stunde ...

Zum zweiten mal zum "Urlauben" auf Teneriffa - schon beim ersten Besuch der Insel vor einigen Jahren war mir klar, dass diese Vulkaninsel einige nicht zu verachtende Bouldermöglichkeiten zu bieten hat ...

Berni bereichert ein bereits bestehendes Problem (vgl. 12. Mai 04) um einen Sitzstart. Das Ergebnis ist WHOLE NINE YARDS SD BV Fb 8B ...

Berni klettert eine Variante von "UNDER PRESSURE Fb 8B": Die Direktvariante kürzt sozusagen den Crux-Move von ...

Bernis Erfüllung eines Wunschtraumes: PIPE DREAM; 7 Züge an sehr kleinen Leisten in einem steilen Dach, sehr wenig Fußtritte, dynamische, abdrängende Moves ...

Ein Problem, dessen Prozess wirklich schön war: Vor Jahren wurde am linken Rand dieses Daches bereits ein Boulder im Bereich Fb 8A+ eröffnet und auch die offensichtliche Linie durch den eigentlichen Überhang aus gecheckt - "unmöglich, da sind so wenig brauchbare und noch dazu blöde Griffe ..."

Das erste mal als ich am Crux - Move dieses Problems probiert habe, fühlte ich mich, als wäre ich ein Sumo - Ringer mit hundert oder mehr Kilo - so "pressig und abdrängend" ist diese Position und der darauffolgende Zug ...

Copyright 2020 Bernhard Schwaiger. Alle Rechte vorbehalten.