Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

von Bernhard Schwaiger

WHIPLASH

Die Geschichte dieses Boulders beginnt vor mehr als zwei Jahren, als ich bei einem Skicrash riesiges Glück habe (vgl. Bericht "Rekon") - rund um dieses Ereignis beginnen die Arbeiten an diesem Problem - vier extrem harte Züge, die enorme Körperspannung verlangen, aus einem Dach heraus ...

Versucht man sich an diesen Zügen und scheitert - wie bis dato immer - so hat man nach dem brutalen Abgang das Gefühl eines Schleudertraumas - und das nicht nur weil ich bei meinem Crash genau diese Verletzung erlitten habe ...

Heute sind die Bedingungen für dieses Problem perfekt und eine "neue Fußposition" ermöglichen es mir nun unter vollem Einsatz relativ schnell, die Züge erstmals aneinander zu reihen.

"WHIPLASH (Schleudertrauma)" dürfte etwa bei hart Fb 8A+ bzw. Fb 8B liegen.

Zurück

Copyright 2020 Bernhard Schwaiger. Alle Rechte vorbehalten.