Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

von Bernhard Schwaiger

SCHWAMM - QUETSCHEN

Durch Zufall stolpere ich letztes Jahr über diesen Block als ich mit Hermann einige Trailrun-Trainingsimpressionen filmisch festhalte ...

Erst vor wenigen Tagen komme ich dazu, mir diese Linie genauer an zu sehen. Das erste Antesten zeigt, dass zwei Züge in erster Linie für die Schulter zum Härtetest werden und das nicht nur, weil die Griffe dieses Boulders eigentlich immer feucht sind. Ein Untergriff muss zunächst von weit unten zugeknallt werden und anschließend übersetzt werden - da kommt man sich vor wie ein Grillhendl, dem gerade die Flügel ausgerissen werden ;-) ...

Heute sind die Griffe so trocken wie noch nie - auch wenn es sich nach wie vor so anfühlt, als würden die Griffe feuchter werden je fester man sich daran zu festhalten versucht - so als würde man einen Schwamm ausquetschen ...

Im zweiten Versuch des heutigen Tages schaffe ich es, ohne "Folgeschäden" und mit etwas feuchten Fingerspitzen die Züge zu verbinden.

"SCHWAMM-QUETSCHEN" könnte in etwa bei Fb 8A liegen.

Zurück

Copyright 2020 Bernhard Schwaiger. Alle Rechte vorbehalten.