Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

von Bernhard Schwaiger

ROGUE NECK & BLUE BALLOON & DAILY BALANCE

Einige (viele) geniale Linien wurden in den letzten Tagen entdeckt - blöderweise alle beinahe am selben Fleck ;-)! Müsste "nur" noch die Zeit gefunden werden, um alle diese (noch) unberührten Linien realisieren zu können ;-) ...

Man muss sich neben der notwendigen Putzarbeit auf etwas bzw. einen Block beschränken - alles auf einmal geht ohnehin (leider) nicht. Seit einigen Tagen probiere ich mich an einer "wieder unscheinbaren" Linie, die viel schwerer ist, als es zunächst den Anschein hatte: 
Erster Zug von zwei Untergriffen zu einer abschüssigen Leiste - von dieser mit einem unstabilen Deadpoint zu einem "komischen", kleinen, herausfallenden Griff - Nachschnappen zu einem Seituntergriff - den komischen, kleinen Griff mit einem diffizilen Heelhook zu einer Leiste an der Dachkante ziehen - danach noch bis auf den Block ...

Die Crux ist definitiv der Zug an die Dachkante, bei dem ich immer wieder knapp heraus kippe, mir der Fuß wegrutscht oder etwas anderes "schief" geht. Hier gilt es die richtige Balance zu finden - zu dynamisch geht nicht, weil man sich dadurch aus dem komischen Griff und den unsicheren Fußpositionen herauszieht - ganz statisch kann man den komischen Griff aber aufgrund der unsicheren Fußposition mit abschüssigem Heelhook auch nicht durch blocken.
Heute im zweiten Versuch schaffe ich es, die Züge fehlerfrei zu verbinden und somit bis auf den Block.
"ROGUE IN THE NECK (Schalk im Nacken)" könnte ca. bei Fb 8A+/8B liegen - ziemlich sicher Fb 8A+ ;-) ... 

... check out the "video-impressions"! ;-)

Wenige Minuten später knacke ich noch das beim letzten Besuch noch eilig aus gecheckte Problem gleich links daneben, welches auch einige Überraschungen bereit hat. "BLUE BALLOON" dürfte in etwa Fb 8A sein.

Ein "Blockwechsel" inmitten des Blocklabyrinths beschert nach einiger Zeit des "Durchkämpfens" durch den dichten Wald innerhalb weniger Versuche auch noch "DAILY BALANCE" (in etwa Fb 7B+) ...

Zurück

Copyright 2020 Bernhard Schwaiger. Alle Rechte vorbehalten.