Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

von Bernhard Schwaiger

KATHARSIS

Ohne besondere Erwartungen wandere ich heute zu einem Projekt, dass mich ebenfalls schon einige Zeit beschäftigt.
Der direkte Sitzstart zu "Brainwash" hat drei Brutalomoves zu bieten, die vor allem wegen der kleinen Griffe in Kombination mit unpraktischen Fuß- und Körperpositionen  "nicht ohne sind". Es hat schon einige Sessions gedauert, bis ich der Sequenz auf die Schliche gekommen bin.

Vor etwas mehr als einem halben Jahr war im zum letzten Mal vor Ort. Heute sollen primär nur die Züge im motorischen Gedächtnis aufgefrischt werden, um dann bei guten Bedingungen ernsthaft an der Kombination der Moves arbeiten zu können, denn eigentlich sind die Temperaturen schon "zu sommerlich" ;-).

Das Warmmachen an den Moves verläuft trotz suboptimalem Gripp nicht schlecht! Ich kann relativ schnell alle Einzelzüge machen. Das motorische Gedächtnis scheint keine Auffrischung nötig zu haben - Tagesziel bereits erreicht. ;-).

Abmarschiert wird aber vorerst noch nicht: Ich nütze die durch das schnelle Erreichen des Tageszieles entstandene Zeit, um etwas durchs Gebiet zu streunen und noch die ein oder andere Linie optisch zu checken. Massig Projekte, die darauf warten, realisiert zu werden ;-).

Nach etwa einer Stunde komme ich zurück zum Projekt, wo die Sonne nun schon sehr tief steht und ich mich deshalb dazu entschließe, doch noch etwas Zeit in die Moves zu investieren. Ich will noch einmal alle Züge machen und mit etwas Glück bei den nun schon etwas kühleren Temperaturen vor allem die Crux-Moves kombinieren ...

Ich starte von ganz unten und schaffe es irgend wie und mit im wahrsten Sinne des Wortes letzten Hautfetzen, mich durch die Crux-Moves zu kämpfen. "Another unexpected success ..."
Obwohl der Pump bereits ziemlich heran braust versuche ich weiter zu klettern, um zu sehen wie weit ich noch kommen kann ...

What a fight and what a surprise to reach the top already today ;-).

"KATHARSIS" dürfte irgendwo im Bereich Fb 8B liegen - "but as always, who knows" ;-) ...

Check out the video-impressions!

Zurück

Copyright 2020 Bernhard Schwaiger. Alle Rechte vorbehalten.