Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

von Bernhard Schwaiger

EMERGENCY EXIT

Das bis dato härteste und zäheste Projekt (siehe unten) wird vorerst verschoben, weil die äußeren Umstände, sprich Conditions nicht mehr optimal passen. Zu warm und feucht ist dieser Winter bis jetzt - einmal falle ich bei noch guten Bedingungen zwar erst am letzten Zug, doch die immer schlechter werdenden Conditions machen ein weiteres "Anrennen" unsinnig ... :(

Es wird also nach Notlösungen gesucht. Fündig werde ich an einem Block den ich schon länger im Auge habe, der es aber aufgrund seiner doch exponierten Lage über einem kleinen See schwierig macht, beim Probieren einer möglichen Linie trocken zu bleiben.

Einige Arbeitsstunden später macht eine "Brücke aus nachwachsendem Material" das Bouldern am Dach überm Wasser möglich. Wenige Zeit später sind dann vorerst drei logische Züge zu einer Linie verbunden - die härtere Linie nach links steht aber noch aus.

"EMERGENCY EXIT" könnte bei Fb 8A liegen ...

Zurück

Copyright 2020 Bernhard Schwaiger. Alle Rechte vorbehalten.