Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

von Bernhard Schwaiger

COOL LIGHT

... vor mehr als einem Jahr entdecke bzw. erkunde ich erstmals eine (nur für mich!?) bis dato unbekannte Boulder-Area. Beim Durchlaufen bin ich nach kurzer Zeit "total fertig" ob der Vielzahl an Blöcken und den damit verbundenen "massig Möglicheiten"! Wahnsinn - unglaublich!!! ;-)

... im Zentrum des Gebietes liegt einer von vielen "hausgroßen Blöcken" - talseitig bzw. an dessen Vorderseite liegt ein weiterer Block mit einem markanten kleineren Dach und kleinen Leisten, die ein Durchkommen ermöglichen könnten. Wenige Tage später probiere ich mich einmal kurz an der Linie und muss leider feststellen "... not so easy as it seems"!

... seit dem ist viel Zeit vergangen, in der ich anderwärts beschäftigt und aktiv war - ich will mir aber heute noch mal ein Bild von der Lage dort machen - wieder "haut´s mich fast um", welche unzähligen Möglichkeiten sich dort anbieten - Hammer!

... zum Abschluss meines Streifzuges habe wieder einige neue Linien/Projekte im Kopf und versuche mich noch an dem markanten Dach mit kleinen Leisten - die Conditions sind perfekt!

Kurze Zeit später habe ich die "Beta" für alle Moves zusammen - der erste Durchstiegsversuch endet aber bereits an der ersten Crux.

Nach einigen Minuten ist die Beta für diesen Move adaptiert und ich versuche es noch einmal - mit Erfolg! ;-)

"COOL LIGHT" könnte/dürfte irgendwo im Bereich von Fb 8A liegen und schlägt ein neues Kapitel (in einem neuen Gebiet) auf ... ;-)

Zurück

Copyright 2020 Bernhard Schwaiger. Alle Rechte vorbehalten.